Feuerwehrbett 90×200 inklusive Lattenrost

Feuerwehrbett 90x200


In diesem Feuerwehrbett von Demeyere schlafen alle kleinen Feuerwehrmänner gern und gut.

Was natürlich richtig cool ist, sind die Außenspiegel.
Diese können aber bei Bedarf auch abmontiert werden.

Wie jedes richtige Feuerwehrauto hat das Feuerwehrbett einen Bereich für ein Nummernschild.
Und da es ja richtig tolle Nummernschilder mit Namen gibt, kann so etwas nachmontiert werden.

Damit wären die Besitzansprüche an diesem Bett auch geklärt. 🙂

Das Bett besticht durch seine tolle Aufmachung und ist somit ein Blickfang in jedem Kinderzimmer.

Die Schlafläche beträgt 90×200 cm.
Insgesamt nimmt das Bett einen Platz von 214 cm Länge, 95 cm Breite und 99 cm Höhe ein.
Das komplette Bett wiegt dabei 58 Kilogramm.

Ausgeliefert wird das Bett mit Lattenrost, welcher allerdings austauschbar ist.
Dabei ist darauf zu achten, dass dieser neue Lattenrost nicht breiter als 91 cm ist.

Zwischen Vorderanbau und Matratze befindet sich ein kleiner Anbau, auf welchem die kleinen Feuerwehrmänner die wichtigsten Utensilien für eine angenehme Nacht verstauen können.

Das Feuerwehrbett im Detail

ModellFeuerwehrbett von Demeyere
BildFeuerwehrbett mit Lattenrost
Stellfläche LxBxH214 cm x 95 cm x 99 cm
Liegefläche LxBxH200 cm x 90 cm
Lattenrostja
Matratzenein
Verarbeitung10/10
Sicherheit9/10
Spaßfaktor9/10
Ausstattung8/10
Preisab 195,- Euro
Preis / Leistung10/10
PlatzierungTestsieger in der Kategorie günstigere Feuerwehrbetten
AngebotZum Sparangebot*
Fazit


Positiv:
+ Super Design und sehr hoher Wiedererkennungswert
+ Ablagefläche als Feuerwehrdach
+ Lattenrost inbegriffen
Negativ:
+ wenig Accessoires, welche allerdings separat nachmontiert werden können
Wir persönlich empfinden diese Feuerwehrbett als das beste Einsteigermodell.
Deshalb haben wir dieses Bett auch als bestes Bett in der Kategorie “günstige Feuerwehrbetten” gewählt.
Das Bett besticht durch eine erstklassige Aufmachung und Design.
Klar- es fehlt eine Rundumleuchte. Diese kann man aber für kleines Geld nachbestellen und auf das Dach stellen.
Rundum – Klare Kaufempfehlung.